2. Workshop Autonomes Einparken

Der Differenzierungskurs Informatik/Technik zu Besuch an der HSHL

Am 16. Mai hat sich der Differenzierungskurs IT für den 2. Workshop "Autonomes Einparken" mit Herrn Professor Schneider auf dem Campus der Hochschule in Lippstadt getroffen. Beim ersten Workshop hatten die Schüler die Möglichkeit, einen Segway zu fahren und anschließend mit Lego-mindstroms nachzubauen und zu programmieren.

An diesem Donnerstag-Nachmittag sollte ein schon fertiges Robotermodell dazu gebracht werden, eine genügend große Lücke zu finden, um dann einzuparken. Mit Hilfe der Sensortechnik wurde beim Fahren die Lücke abgemessen. War sie zu klein, fuhr der Roboter weiter, andernfalls wurde eingeparkt. Die Schüler lösten das Problem in den zwei Stunden an der Hochschule mit "Bravour".

Für die 9er war es vorerst der letzte Workshop an der HSHL, weil mit diesem Schuljahr auch der Technikkurs abgeschlossen wird.