Stratosphärenballon des GSO

GSO-Schüler beteiligten sich am Projekt Stratosphärenballon

Am Sonntag, den 01.07.2018 starteten die weiterführenden Schulen aus Lippstadt jeweils ihren Stratosphärenballon. Der GSO-Ballon wurde von Schülern aus der Jahrgangsstufe 9 und EF in den Himmel geschickt. Der Ballon steigt in die Stratosphäre und landet nach ca. 8 Stunden in ca. 400 km Entfernung wieder auf der Erde. Danach werden die gesammelten Daten von den Schülern ausgewertet. Betreut wurde das Projekt von Frau Dr. Koch und Herrn Dr. Brinkmann.

Den Pressebericht mit näheren Erläuterungen finden Sie hier.

Einige Bilder von der Aktion auf den Gelände des Lippe-Berufskollegs: