Folk im Schloss 2014

AG-Leiter Denis Brandt hat von seinen längeren Aufenthalten in England, Irland und vor allem Schottland nicht nur das raue Spiel, das der AG den Namen gibt, mitgebracht, sondern auch eine Fülle an Liedern und Instrumentalstücken, die er auf Gitarre, Banjo und Geige präsentiert. Unterstützt wird er dabei von seinem langjährigen Partner Ulli Menke (Gitarre) sowie seinem Bruder Christian Brandt (Gitarre), der auch eigene Lieder im Gepäck hat. Zusätzlich gibt es historische, landeskundliche und sonstige Informationen und sicher auch das ein oder andere Anekdötchen aus der Rugby-AG.

Wer also die bisherigen Folk-Termine auf der Schlossbühne verpasst hat, sollte am kommenden Freitag, den 14. März um 20 Uhr, in Overhagen erscheinen. Karten (€6 bzw. €4) gibt es im Sekretariat der Schule sowie an der Abendkasse.

Denis Brandt