Förderverein: Spenden

Verwendung der Spendengelder

Der  Vorstand des Fördervereins GSO möchte aufgrund der Coronakrise für den Monat April keine Spenden einziehen. Der nächste Spendeneinzug  findet am 16.05.2020 statt.

Um „unseren“ Anteil am laufenden Schulbetrieb aufzubringen, ist eine monatliche Spende von 47 Euro pro Schüler und 25 Euro pro Geschwisterkind erwünscht. Wer mehr geben kann und möchte, ist dazu herzlich eingeladen.

Laden Sie die Einzugsermächtigung für eine monatliche Spende herunter und schicken Sie sie ausgefüllt und unterschrieben bitte per E-Mail oder per Post an folgende Anschrift:

Herbert Lang, Hexenweg 12, 59510 Lippetal
Email: Herbert Lang

Wenn Sie wissen möchten, zu welchen Terminen die Spenden eingezogen werden, informieren Sie sich in der Übersicht Abbuchungstermine.

Für diejenigen, die lieber einen Dauerauftrag einrichten möchten, und für ebenso willkommene Einzelspenden stellen wir Ihnen gern unsere Kontodaten zur Verfügung.

Wenn Ihre Spendensumme über 200 Euro pro Jahr liegt, erhalten Sie von uns jeweils bis Ende März des Folgejahres automatisch eine Spendenbescheinigung. Für Spenden bis zu 200 Euro pro Jahr ist keine Spendenbescheinigung notwendig. Das Finanzamt akzeptiert die Vorlage von Einzahlungsbelegen oder Kontoauszügen (z.B. bei Zahlung per Dauerauftrag oder Einzugsermächtigung). Zusätzlich können Sie ein Begleitschreiben mit einreichen, das die Gemeinnützigkeit des Vereins dokumentiert.

Herzlichen Dank für alle Spenden, mit denen Sie uns unterstützen!

Nähere Informationen finden Sie auf der Seite zu den geförderten Projekten.