CAE Prüfung 2014

Nach Absolvierung eines intensiven Vorbereitungskurses unter der Leitung von Michael Rennekamp haben Katharina Poggel, Niklas Dramburg, Kurt Mahlstedt und Marcel Riepe die CAE-Prüfung, die im Dezember an zwei Terminen durchgeführt wurde, mit teilweise hervorragenden Ergebnissen bestanden.

Das CAE wendet sich an Interessierte, die die englische Sprache im gesellschaftlichen und beruflichen Leben oder in Ausbildung und Studium effizient und sehr flexibel anwenden können. Neben dem Lese- und Hörverständnis werden auch anwendungsorientierte Schreib- und Sprechfertigkeiten überprüft. Erfolgreiche Kandidaten können sich somit klar, strukturiert und ausführlich zu komplexen Sachverhalten äußern und dabei verschiedene Mittel zur Textverknüpfung auf unterschiedlichen Sprachebenen des Englischen angemessen verwenden.

Praktisch alle Hochschulen in Großbritannien und eine zunehmende Anzahl in den USA erkennen das CAE an, ebenso wie zahlreiche multi-nationale Firmen in Europa.

Erfolgreiche Teilnehmer an der Prüfung