Exkursion ins Römermuseum Xanten

Busfahrt nach Xanten

Schüler in römischer Kleidung

Wir, die Jahrgangsstufe 6, waren in Xanten im Römermuseum und im Archäologischen Park. Archäologen haben hier Reste der Römerstadt Castra Vetera ausgegraben und nachgebaut.

Nach 2 Stunden Busfahrt waren wir endlich da. Zuerst sahen wir im Archäologischen Park Nachbauten damaliger Werke: Tempel, ein Amphitheater und andere Bauten. Dann wurden wir in Gruppen aufgeteilt und die Führung durch das Römermuseum begann. Wir wurden Schritt für Schritt in die Kultur der alten Römer eingeführt. Wir durften ihre Kleidungsstücke (Helm, Gewänder und Waffen) anfassen und anprobieren.

Schüler in der römischen ArenaDanach besichtigten wir im Innern des Parks, das original nachgebaute Amphitheater. Früher in der Römerzeit haben hier blutige Gladiatorenkämpfe stattgefunden. Zum Abschluss der Tour besuchten wir den Museumsshop. Danach begaben wir uns wieder in die Busse und fuhren nach Hause. Dies war ein interessanter und lehrhafter Schulausflug. Wir können es nur weiterempfehlen!

 

Finn Hitschfeld und Niklas Großer Klasse : 6a

 

 

 

 

 

 

Schülergruppe im Römerpark